top of page

Erzherzogliche Garde

Die Erzherzogliche Garde von Duckionary ist eine elitäre Einheit innerhalb des Verteidigungsapparates, die sich durch ihre besondere Ausbildung, ihr militärisches Können und ihre Treue zum Herrscherhaus von Duckionary auszeichnet. Die Garde wurde 2022 von Erzherzog Arthur gegründet und besteht aus hochqualifizierten Soldaten, die sich durch Mut, Tapferkeit und Loyalität auszeichnen.

Die Garde ist für den Schutz des Herrscherhauses und der Regierung von Duckionary zuständig und nimmt auch an militärischen Einsätzen im In- und Ausland teil. Sie ist außerdem für die Sicherheit bei Staatsbesuchen und wichtigen staatlichen Anlässen verantwortlich und zeigt bei offiziellen Paraden ihre militärische Präzision und Disziplin. Die Garde trägt jedoch keine Waffen bei sich, sie ist rein repräsentativ.

Die Ausbildung der Garde ist äußerst anspruchsvoll und dauert mehrere Jahre. Sie umfasst sowohl militärische als auch zivilen Fächer und stellt hohe Anforderungen an die körperliche und geistige Fitness der Soldaten. Nach ihrer Ausbildung sind die Mitglieder der Erzherzoglichen Garde zu höchster militärischer Leistungsfähigkeit und zu jeder Zeit einsatzbereit.

Die Erzherzogliche Garde genießt in der Gesellschaft von Duckionary hohes Ansehen und ihre Mitglieder werden als Vorbilder betrachtet. Sie tragen prächtige Uniformen und sind stolz darauf, Teil dieser Eliteeinheit zu sein. Die Garde steht für Disziplin, Ehre und Pflichterfüllung.

Die Berittene Garde von Duckionary, bestehend aus einem Reiter und einem Pferd sind der Erzherzoglichen Garde unterstellt.

bottom of page